• Spezialisierung finden durch einen Blick zurück!

    Was hast du bist jetzt geleistet? Gelernt? Gearbeitet? Gerne getan oder sogar geliebt? Eine gute Möglichkeit herauszufinden, was du als VA anbieten kannst, ist in deine Vergangenheit zu schauen. Denn nur wenn du wirkliche Leidenschaft in deine Aufgaben steckst, wirst du sie auch langfristig gerne und erfolgreich machen. Wenn ich so zurückschauen, denk ich mir immer – ja irgendwie habe ich nichts richtig gemacht, hatte keine besonderen Arbeiten oder war nie so wirklich ergriffen von dem, was ich getan habe. Um wirklich einen Überblick zu bekommen und deine Spezialisierung zu finden, musst du dich und dein bisheriges Leben reflektieren und dir wirklich intensiv Gedanken machen – und das geht am…

  • Was kommt auf dich zu, wenn du nach deiner Spezialisierung suchst?

    Als virtuelle Assistentin zu starten hat unterschiedliche Gründe.  Man baut sich das Business in der Elternzeit auf, um danach mehr Flexibilität und Zeit für die Kinder zu haben. Man möchte dem 9-to-5 Job entkommen um mehr Zeit für sein Leben zu haben, um zu Reisen und die Welt zu sehen, oder einfach um sich die Tage selbst organisieren zu können und sich die Arbeit aussuchen zu können, die man macht. Oder wirklich einfach nur der Wunsch remote arbeiten zu können, um zum Beispiel mit dem Partner im Ausland leben zu können. Doch am Ende ist es immer der gleiche Ursprung. Der Wunsch selbständig zu arbeiten, unabhängig von Ort, Zeit, Chefs und Kollegen.…